Slalom Chamblon am 25.6.2017



21.07.2017
Bei perfekten Rennverhältnissen, nämlich schön warm, fand das vierte Rennen der Challenge 2017 statt. Vor allem die Trockenheit schätzten die Fahrer wie auch die Zuschauer sehr, insbesondere nach den Strapazen vom Rennen in Saanen Anfang Mai.
Das Rennen gewonnen hat Sandro Fehr, der damit im Gesamtklassement auf Platz 25 einstieg. Zweiter wurde Elio Barbezat, der von Platz 10 auf Platz 6 aufsteigt und Dritter Thierry Kilchenmann, der damit seinen Vorsprung im Gesamtklassement von 16 auf 22 Punkte erhöhen konnte und an der Tabellenspitze bleibt.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Spektakel nach der Sommerpause am 2.9.2017, wo der Doppellauf Slalom in Anneau du Rhin stattfindet.

Sponsor // OPC Challenge

  • myOpel.ch
  • Opel Leasing
  • Yokohama
  • Plus X

Mit sportlichen Grüssen
Christian Mettler, Prasident Sportkommission VSGMH
Metropol Garage AG
Email: info@opc-challenge.ch

Kontakt